Allgemein

Wier Seisler: Weltweite Ohrwürmer dann Näbùfestival

Gleich zwei Grossereignisse plant der Kulturverein Wier Seisler in den nächsten Tagen in Tafers. Am Samstag, 30.10. gibt es in der Aula der Gemeinde/OS Tafers «Ohrwürmer endlich verstehen – ùf Seislertütsch». Die erfahrene Sensler Coverband Party Projekt spielt allerlei Welthits live, seisler.swiss-Labelträger und -Sekretär Christian Schmutz verstrickt Senslerdeutsch und die Sensler Art zu denken in die Lieder hinein. Das Ergebnis lässt staunen.

Vom 3. bis 5.11. steigt bei Wier Seisler bereits das 10. Festival im Näbù. In diesem Rahmen treten Im St. Martin jeweils auch schweizweit bekannte Künstlerinnen und Künstler auf: am Mittwoch Spoken-Word-Kabarett mit Stefanie Grob und Sibylle Aeberli; am Donnerstag Jazzabend mit Heimkkehrer Stefan Aeby und Anne-Florence Schneider; am Freitag ein schräges Chorkonzert mit dem Hofmattchörli.

Infos/Tickets: www.wierseisler.ch