Allgemein

Verleihung des Preises Sparkasse Sense am 24.11.

Bis Ende September war die Öffentlichkeit eingeladen, Vorschläge einzusenden, wer für seine «Seislerness» im besonderen Jahr 2021 ausgezeichnet werden soll. Die fünfköpfige Jury hat schon zuvor valable Kandidatinnen und Kandidaten diskutiert. Im Zentrum steht, welche Person, Gruppe, Organisation etc. sich für das Senseland und seine Menschen bemerkenswert engagiert hat.

Letztes Jahr wurde First Responder Plus geehrt, zuvor die Firma SenseLan. Der Gewinnerin bzw. dem Gewinner wird die von Guido Meuwly kreierte Wanderbrätzela am 24. November übergeben, wobei der Name bis am Schluss geheim bleibt. Der seisler.swiss-Labelträger Gauch Cave des Rochers sorgt mit einer Weindegustation (ab 17.30 Uhr) für einen würdigen Rahmen für die Feier (18.30 Uhr). Die Clientis Sparkasse Sense und seisler.swiss freuen sich auf Ihr zahlreiches Erscheinen

Infos: https://sks.clientis.ch/de/ueber_uns/aktuelles_und_publikationen/aktuelles/news/-/article/kandidatensuche-preis-sparkasse-sense-2021