Allgemein

seisler.swiss vergibt acht neue Labels

By 8. September 2020 No Comments

Die Breite und Vielfalt der neuen Labelträgerinnen und -träger ist gross. Sie reicht von den Sensler Schützinnen und Schützen über stolze, regionale Unternehmen und Sozialinstitutionen bis zum Original Trudi Lauper. Die acht neuen Labels widerspiegeln insofern die ungemeine Diversität und den Reichtum des Sensebezirks.

Die Labels 38 bis 45 gehen an: Trudi Lauper, Tentlingen (Kultur), Schiesssport-Verband des Sensebezirks, VAM Verein für aktive Arbeitsmarktmassnahmen, Düdingen, Bulle, Murten und Verein Ritec, Düdingen und Villars-sur-Glâne (Vereine/Institutionen) sowie an die Firmen Chees Gourmet Tafers, Käsereien Schweni und Düdingen; Baeriswyl AG, Düdingen, Murten, Plaffeien; TerraLamprat Rapsöl, Tafers; und Vonlanthen & Moser Bauservice GmbH, St. Ursen.

Neben acht neuen Labels werden in der Hauta acht Zertifikate vergeben, die im Mai ins Corona-Loch gefallen sind. Wichtig ist uns bei solchen Gelegenheiten immer auch der Austausch zwischen den bisherigen und den neuen Labelträgerinnen und -trägern. Hierfür wird ausreichend Gelegenheit geboten.

Infos: www.seisler.swiss