Allgemein

Preis Sparkasse Sense: Siegerehrung über Video

By 23. November 2020 No Comments

Ihr erinnert Euch bestimmt: Der erste Preis  – eine Wanderpokal und Bargeld im Wert von 4000 Franken – ging 2019 an die Firma SenseLan in Düdingen.

Auch bei der Verleihung des zweiten Preises arbeitete die Jury mit einer langen Liste potentieller Kandidaten, die sie aufgestellt und mit Eingaben aus der Bevölkerung ergänzt hat. Am Schluss blieben fünf mögliche Preisträger 2020. Jedes Jurymitglied war «Götti» eines Kandidaten. Bei der Wahl ging es um verschiedene Kriterien: Macht sich die Person/Institution/der Verein um den Sensebezirk verdient? Hat sie Ausstrahlung nach aussen? Ist sie ehrenamtlich organisiert? Hat sie einen nachhaltig positiven Einfluss auf die Region?

Dies alles ist für die Preisinitianten (seisler.swiss und Clientis Sparkasse Sense) essentiell. Wir sind stolz, der Öffentlichkeit am 2. Dezember einen verdienten Gewinner präsentieren zu können. Neugierig?

Infos: https://seisler.swiss