«Wir outen uns seit über 25 Jahren als echte Sensler»

Für Geschäftsführer Erich Boschung ist es eindeutig: «Im Geschäftsnamen SenSat wurde vor 25 Jahren bewusst der Sensebezirk eingefügt. Wir outen uns also seit über 25 Jahren als echte Sensler. Deshalb möchten wir auch das Label seisler.swiss bekommen.» Den Vorteil sieht er darin, dass «wir gegen aussen unsere inneren Sensler Werte sichtbar machen können».

SenSat verkauft, installiert, konfiguriert und repariert Multimediageräte. Wo? «Von Neuenburg bis Zermatt, von Thun bis Genf. Die Kunden finden uns, weil wir sauber und exakt arbeiten und authentisch sind.» Die Bodenständigkeit verbinde die fünf zweisprachigen Mitarbeitenden von SenSat mit dem Senseland. Die Kunden werden in der Regel direkt bei ihnen zuhause beraten. Das helfe, von den persönlichen Bedürfnissen auszugehen und gute Lösungen zu finden.

Infos: www.sensat-multimedia.ch