Allgemein

Ein Senslertag im Freilichtmuseum Ballenberg

By 13. Oktober 2020 No Comments

Am 16. Mai 2021 steigt der erste Senslertag im Ballenberg. Die Senslerinnen und Sensler tragen an diesem Sonntag ihre Lebensfreude und Gastfreundschaft ins Berner Oberland. Sie zielen auch auf Familien und Kinder, zum Beispiel mit Sagen und Märchen.Und dazwischen gibt es Musik, Senslerdeutsch und Gluschtiges aus dem Freiburgerland zu degustieren.

Die Geländekammer Freiburg enthält vier Bauten aus dem Senseland: Bauernhaus aus Tentlingen (17. Jahrhundert), Ofenhaus und Kornspeicher aus Heitenried sowie Chabiskeller aus Oberschrot. Die Sensler wollen diesen ausgewanderten Gebäuden kurzzeitig neues Leben einhauchen. Für die Organisation haben sich Tourismus Schwarzsee-Senseland, das Sensler Museum, der Gemeindeverband Region Sense, die regionale Förderplattform seisler.swiss und der Kulturverein Wier Seisler verbunden.

Infos: www.ballenberg.ch