Allgemein

Die Qualität des Namens

By 28. Mai 2019 No Comments

Punkt CH, Punkt com, Punkt net – alles schon gesehen. Das Label seisler.swiss verbindet nun mundartliche «Seisler» in einer weltoffenen «swiss». Der Name zeigt auf: gegen innen entwickeln, gegen aussen wirken.

Die Domain .swiss wird vom Bundesamt für Kommunikation (Bakom) in einem längeren Verfahren vergeben. Nur Institutionen, Firmen und Vereine können sie bekommen, die sich klar mit der Marke Schweiz und deren Werten identifizieren. Oder wie das Bakom erklärt: «Wo Schweiz drin ist, gehört .swiss dran.» Da ist also die Regionalplattform seisler.swiss genau am richtigen Platz.